Therapie

Die Therapie in der AKH

Die Therapie

Die Arbeit der Mutter Vater Kind Kurklinik basiert auf einem weitreichenden Gesundheitsverständnis. Es genügt nicht, die Krankheiten zu behandeln und Fehlverhalten abzubauen. Vielmehr muss nach den individuell bedingten besonderen Lebensbedingungen der Patienten gefragt und ein Weg aufgezeigt werden, diese krankmachenden Lebensumstände zu durchbrechen.
Hierbei stützen wir uns auf ein ganzheitliches Konzept, welches Körper, Geist und Seele umfasst. Naturheilkundliche und klassische Verfahren ergänzen sich in unserem Haus.

Ihr Kuraufenthalt wird von einem ganzheitlichen Konzept für Körper, Seele und Geist geprägt und ist sowohl an Ihren als auch an den Bedürfnissen Ihrer Kinder orientiert.

Multidisziplinäres Team

Sie werden von einem multidisziplinären Team betreut, welches sich aus kompetenten Fachkräften aus den Bereichen der Medizin, Physiotherapie, Ernährungsberatung, Psychologie, Pädagogik, Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Motologie, Betreuung und Organisation zusammensetzt.

Mit unserer Unterstützung können Sie Erfahrungen sammeln und lernen, Ihr Leben zukünftig wieder so zu strukturieren, dass befindlichkeitsstörende Elemente reduziert und gesundheitsfördernde Aspekte verstärkt werden.

Prophylaxe – Vorbeugen und Heilen

Dies heißt in unserem Selbstverständnis, dass wir der Prophylaxe – Vorbeugen und Heilen – ein deutliches Gewicht zusprechen. Wir wollen nicht nur „Heilen“, sondern Sie vor allem dabei unterstützen, Erkrankungen im weitesten Sinne zu vermeiden.

Unser Ziel ist es, Sie mit all Ihren Möglichkeiten in der Kur so zu begleiten, dass Sie in Zukunft Ihr eigenes kreatives Potential sinnvoll nutzen können.

Familientherapeutisches Konzept

Das neue familientherapeutische Konzept der Mutter Kind Klinik Hotzenplotz zeichnet sich aus durch ein:
- ganzheitliches
- systemisches
- verhaltenstherapeutisches
- ressourcenförderndes
- orthomolekularmedizinisches (ernährungswissenschaftlich; Beseitigung von Mangel an Spurenelementen, Vitaminen, etc.)
- multimodales (koordinierter integrativer Ansatz aller therapeutischen Disziplinen)
Vorgehen und zielt auf die Wiederherstellung von körperlicher und psychischer Gesundheit bei Müttern / Vätern und Kindern.

Therapeutischen Schwerpunkte der Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter, Väter und Kinder in unserer Klinik:

●   die Klimakur mit einem anregenden Wechsel von atlantischen und festlandsklimatischen Einflüssen bei konstantem Kältereiz und hoher Strahlungsintensität – Eigenschaften des spezifischen Höhenklimas des staatlich anerkannten Luftkurorts Rickenbach im südlichen Schwarzwald

 

●   das ausgewogene Angebot bei einer ganzheitlichen Betrachtung der Patienten in ihrem familiären und erweiterten sozialen Kontext

●   die schulmedizinisch fundierte Grundversorgung in Verbindung mit erweiterten naturheilkundlichen, psychotherapeutischen und physiotherapeutischen Verfahren durch unsere qualifizierten Fachkräfte. Hierbei ist unser therapeutisches Team spezialisiert auf ausgewählte Behandlungsschwerpunkte (siehe Indikationen)

 

●   die Förderung der Eltern-Kind-Interaktion

●   die „schließende“ Diagnostik mittels interdisziplinärer Befundung und Therapie durch unser erfahrenes und qualifiziertes Therapeutenteam:
- bei Erwachsenen im Bereich schwerwiegender Erkrankungen, anhaltender Störungs- und Belastungszustände, chronifizierter Symptomlagen in Verbindung mit ausgeprägten psychosozialen Problemkonstellationen
- bei Kindern vor allem im Bereich der Störungen mit sozialpädiatrischem Schwerpunkt insbesondere Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsprobleme sowie bei Infektanfälligkeit, Asthma, Haut- und atopischen Erkrankungen